}
Chivas Sour Cocktail

Einfach

5 Minuten

CHIVAS SOUR

Sour

Leicht, weich und erfrischend – der Whisky Sour ist nicht umsonst ein Klassiker. Die Zutatenliste des Whisky Sour mag sich im Laufe der Zeit verändert haben. So sorgt nun Eiweiß für eine besonders cremige Textur. Aber die Kernaromen und der erfrischende Geschmack sind die gleiche überzeugende Kombination geblieben. Dieser Whisky-Cocktail ist auch für Whisky-Einsteiger geeignet, da die spritzigen Zitronennoten den vollmundigen Geschmack des Whiskys abrunden.

Chivas Sour Cocktail

SELBST ZUBEREITEN

Zutaten

Zubereitung

CHIVAS SOUR

Champagne Flute

50 ml
Chivas 12
20 ml
Zitronensaft
20 ml
Zuckersirup
2 Schuss
Angosturabitter
1
Eiklar(e)
Zitronenscheibe zum Garnieren
Kirschen zum Garnieren

CHIVAS SOUR

Champagne Flute

50 ml
Chivas 12
20 ml
Zitronensaft
20 ml
Zuckersirup
2 Schuss
Angosturabitter
1
Eiklar(e)
Zitronenscheibe zum Garnieren
Kirschen zum Garnieren

PROFITIPP

Eiklar verleiht Cocktails eine seidige Textur und eine cremige Schaumkrone, ohne ihn unangenehm schwer zu machen. Schüttle Cocktails mit Eiklar immer zweimal, damit das Ei vollständig emulgiert und der Drink cremig wird.

1

/4

GUT DURCHSCHÜTTELN

Alle Zutaten zusammen ohne Eis schütteln.

2

/4

ZWEITES SCHÜTTELN

Eis hinzufügen und erneut ca. 10 Sekunden lang schütteln.

3

/4

GIESSEN

In einen mit Eis gefüllten Tumbler abseihen.

4

/4

SERVIEREN

Mit Zitrone und Kirsche garnieren und servieren

gold luckenbooth pattern desktop

WIE GEHT  DIE GESCHICHTE?

Was die Geschichte des Whisky Sour angeht, sind viele Historiker der Meinung, dass das ursprüngliche Rezept für den Whisky Sour von Seeleuten stammt. Diese nahmen Zitronen mit an Bord und machten sie durch unverderbliche Spirituosen haltbar.

Das könnte dir auch gefallen

Forest Fruit Old Fashioned

Anschauen Alle Cocktails anzeigen
Forest Fruit Old Fashioned Whisky Cocktail Tile 1

Das könnte dir auch gefallen

Extra Peach Crush

Anschauen Alle Cocktails anzeigen
Extra Peach Crush Whisky Cocktail Tile 1