• Chivas Collins
  • Rob Roy
  • Morning Glory Fizz
  • Old Fashioned
  • Chivas Collins

    Eine wahre Cocktail-Ikone, der Collins ist ein klassisches Getränk aus den 1820er - die, wie Chivas, von Großbritannien nach New York und zurückgereist ist.

    Chivas Collins
    Zutaten
    • 2 grüne Apfelscheiben
    • 50ml Chivas Regal 12
    • 100ml Sprite
    • 50ml Soda
    • 1x Limettenscheibe
    Chivas Collins
    Zubereitung
    • 1
      Platziere die Apfelscheiben auf dem Boden des Glases und schütte Chivas über sie. Lasse sie ein paar Minuten einwirken. Die Apfelscheiben wurden als erstes mit dem Whisky in Kontakt gebracht, damit die Fruchtnote innerhalb des Chivas Geschmacksprofils interagiert.
    • 2
      Füge große Eiswürfel hinzu. Schütte langsam Sprite hinzu. Die Zitrusfrucht balanciert die Honignote des Whiskys aus.
    • 3
      Rühre einmal um.
    • 4
      Füge Soda hinzu. Das Soda Wasser streckt den Drink, nimmt die Süße und verleiht einen spritzigen Touch.
    • 5
      Garniere das Glas mit einer Limettenscheibe und einem langen durchsichtigen Strohhalm.
    Play Video
  • Rob Roy

    Basierend auf dem im Jahre 1894 von einem New Yorker Barkeeper kreierten Rob Roy, der zu Ehren der Uraufführung einer Operette im Waldorf dem schottischen Volkshelden Robert Roy MacGregor entstanden ist. Oft bezeichnet als der Scotch Manhattan, mix ihn mit Chivas und erzähle ein paar deiner Geschichten.

    Rob Roy
    Zutaten
    • 50ml Chivas Regal 12
    • 12,5ml Lillet Blanc
    • 12,5ml Lillet Rouge
    • Spritzer Angostura Bitters
    Rob Roy
    Zubereitung
    • 1
      Bereite deine Orangenzeste vor
    • 2
      Schütte Chivas Regal 12 in ein Glas
    • 3
      Füge Lillet Rouge hinzu.
    • 4
      Füge Lille Blanc hinzu.
    • 5
      Füge einen Spritzer Angosturabitters hinzu und dann Eis.
    • 6
      Umrühren.
    • 7
      Seihe es in ein gekühltes Martiniglas ab & garniere es mit einer Orangenzeste.
    Play Video
  • Morning Glory Fizz

    Ursprünglich für den Morgen einer langen Nacht des Feierns entwickelt, wurde dieses Getränk in der 1888. Ausgabe des legendären Harry Johnsons Barkeeper Handbuch entdeckt. Es bietet eine lange, kühlende Erfrischung zB bei einem Brunch und warmen Wetter.

    Morning Glory Fizz
    Zutaten
    • 50ml Chivas Regal 12
    • 10g weißer Zucker
    • 5ml frisch gepresster Zitronensaft
    • 15ml Limettensaft
    • 25ml Eiweiß
    • Sodawasser
    Morning Glory Fizz
    Zubereitung
    • 1
      Schütte frischgepressten Zitronensaft in einen Cocktail Shaker.
    • 2
      Füge den Zucker und einen Spritzer Pernod Absinth hinzu.
    • 3
      Füge Chivas Regal 12 hinzu und dann das Eiweiß.
    • 4
      Shaken.
    • 5
      Füge Eis hinzu und shake dann erneut.
    • 6
      In ein Longdrink Glas abseihen und mit Eis füllen.
    • 7
      Schütte Soda hinzu, bis der Schaum zum Rand ragt.
    Play Video
  • Old Fashioned

    Lass dich nicht vom Titel täuschen. Dieser Drink ist absolut zeitlos und er genießt seine Glanzzeit in dem 20. Jahrhundert. Das gekühlte Glas, die süßen Orangenölaromen, gefolgt von der weichen Balance von Zucker und Bitterstoffen, die sicher den wahren Helden des Chivas Drinks ausmachen.

    Old Fashioned
    Zutaten
    • 60ml Chivas Regal 12
    • 2 Spritzer Angosturabitters
    • 1 x Stück brauner Zucker
    • 1x Orangenscheibe
    Old Fashioned
    Zubereitung
    • 1
      Lege den braunen Zucker in das old-fashioned Glas.
    • 2
      Füge Bitters hinzu und verrühre es miteinander.
    • 3
      Schütte 15ml Chivas Regal hinzu.
    • 4
      Füge einen Eiswürfel hinzu und rühre bis er halbgeschmolzen ist.
    • 5
      Wiederhole Schritt 3 und 4 noch drei Mal.
    • 6
      Garniere das Glas mit einer Orangenzeste und Kirsche.
    Play Video